Weihnachten steht vor der Tür

Es gibt Schnee, wir bekommen zu Weihnachten Geschenke und haben schulfrei. Aber was ist überhaupt Weihnachten? Hier sind einige Informationen über Weihnachten:

Weihnachten ist ein Fest, an dem fast zwei Milliarden Christen jährlich die Geburt von Jesus Christus feiern. Im Christentum gehört Weihnachten zu den wichtigsten Feiertagen im Jahr. Unser heutiges Weihnachten wurde erstmals 335 in Rom gefeiert, wobei der Hauptfesttag am 25. Dezember, nach dem Vorabend, der Heiligen Nacht, begann. Weihnachten wird meist in der Familie oder mit Freunden und mit gegenseitigem Beschenken gefeiert. Bei uns in Deutschland tauchte der Begriff „Weihnachten“ erstmals 1170 in einem Gedicht auf. Der Brauch der Bescherung der Kinder zu Weihnachten wurde um 1535 von Martin Luther als Alternative zu der Sitte des Gabengebens am Nikolaustag ins Leben gerufen, um so das Interesse der Kinder auf das Fest der Geburt Christi zu lenken.

So, und nun wisst ihr, warum es Weihnachten gibt. Also viel Spaß beim Feiern und Merry Christmas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.