Verbotene Liebe – Religionspolizei gegen den Valentinstag

image
Herzen am Valentinstag? In Saudi-Arabien ein Tabu

Wer freut sich nicht über eine Rose am Valentinstag? Aber…

…Wenn  in Saudi-Arabien jemand dabei erwischt wird, ein Valentins-tagsgeschenk zu machen, dann muss er eine Gefängnisstrafe fürchten.
Einige Tage vor dem Valentinstag müssen alle Ladenbesitzer alles, was rot oder herzförmig ist, aus dem Laden räumen, damit niemand den Tag der Liebenden feiern kann. Und das liegt nicht nur daran, dass der Valentinstag ein Gedenktag an den christlichen Märtyrer Valentin von Terni ist, der unerlaubt Paare getraut und ihnen Blumen geschenkt haben soll.

Scheich Khaled Al-Dossar sagte: „Als Muslime sollten wir keine nicht-muslimischen Feiertage zelebrieren, vor allem nicht, wenn er zu unmoralischen Beziehungen zwischen unverheirateten Männern und Frauen auffordert“
Aber fordert der Valentinstag zu außerehelichen Beziehungen auf?

Viele Muslime feiern den Valentinstag aber trotzdem. Heimlich und mit Blumen, die sie vor der Ausräumung der Läden oder auf dem Schwarzmarkt gekauft haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.